IT EN

Inhalt:

Schloss Nymphenburg

Kabinett

 

Bild: Nördliches Kabinett, restaurierte Decke

Das Schreibkabinett wurde um 1764 im Stil des Rokoko neu dekoriert. Hofarchitekt François Cuvilliés der Ältere entwarf den feinen Deckenstuck. Auftraggeber war Kurfürst Max III. Joseph. Das kleine Gemälde zeigt ihn an der Drechselbank, damals ein beliebter höfischer Zeitvertreib. Intimen Charakter hat auch das Familienbild mit seiner Schwester Maria Antonia an der Staffelei, umrahmt vom Kurfürstenpaar.

| nach oben |