IT EN

Inhalt:

Stellenausschreibung

Gärtner/in (Fachrichtung Baumschule bzw. Garten- und Landschaftsbau) oder Forstwirt/in (m/w/d)

Die Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Gärtnerinnen / Gärtner (Fachrichtung Baumschule bzw. Garten- und Landschaftsbau) oder zwei Forstwirtinnen / Forstwirte (m/w/d) für die Verstärkung des Baum-Teams.

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen betreut mehr als 33 historische Gärten und Parks im Freistaat Bayern.

Der Schlosspark Nymphenburg zählt zu den bedeutendsten Gartendenkmalen in Deutschland. Die mehr als 200 Hektar große Anlage im Stil eines Englischen Landschaftsgartens wird von einem Team von etwa 20 Mitarbeitern gepflegt.

Tätigkeiten und Aufgaben:

  • Baumpflegearbeiten mit der verwaltungseigenen Hubarbeitsbühne

  • Fäll- und Schnittmaßnahmen im historischen Gehölzbestand

  • ggf. Überwachung des Gehölzbestands

  • Allgemeine Tätigkeiten im gärtnerischen Betriebshof und in den sonstigen Liegenschaften

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Gesellenprüfung der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Baumschule oder Forstwirtschaft

  • Erfahrung in der Baumpflege erwünscht

  • Uneingeschränkte Befähigung eine Motorsäge zu führen (wünschenswert AS Baum I oder vergleichbar)

  • Uneingeschränkte Befähigung zu Arbeiten in der Hubarbeitsbühne bis 35m Höhe (wünschenswert AS Baum II oder vergleichbar)

  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

  • Führerschein der Klasse B Voraussetzung, weitere Klassen wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem der schönsten Arbeitsplätze Bayerns

  • Unbefristeter Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TV-L
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • Tarifliche Leistungen und sonstige Vergünstigungen: 30 Tage Urlaubsanspruch, Erschwerniszulagen, Jahressonderzahlung

  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket)

  • die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung oder ggf. einer verwaltungseigenen Wohnung

  • Kostenlose Dienstkleidung

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.


Ihre aussagekräftige Bewerbung (vollständige Bewerbungsunterlagen) richten Sie bitte bis 26.09.2021 an:

Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg
Schloss Nymphenburg, Eingang 19
80638 München

Oder gerne auch per E-Mail an: sgvnymphenburg@bsv.bayern.de

Ansprechpartner für Rückfragen:
Herr Behr (Abteilungsleiter Park), Telefon 089 17908-665
Frau Sonnenberger (Personalverantwortliche), Telefon 089 17908-654

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden