IT EN

Inhalt:

Stellenausschreibung

2 Gärtner (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bzw. Baumschule

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen betreut mehr als 33 historische Gärten und Parks im Freistaat Bayern. Der Schlosspark Nymphenburg zählt zu den bedeutendsten Gartendenkmalen in Deutschland. Die mehr als 200 Hektar große Anlage im Stil eines Englischen Landschaftsgartens wird von einem Team von etwa 20 Mitarbeitern gepflegt.

Für die Verstärkung des Baumteams der Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg, eine von 17 Außenverwaltungen, suchen wir zum 01.09.2019 oder später zwei neue Kollegen (m/w/d) mit der Ausbildung als Gärtner/ Gärtnerin  der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bzw. Baumschule oder alternativ mit Ausbildung zum Forstwirt/ zur Forstwirtin.
Eine der beiden Stellen ist befristet bis 31.07.2020, die andere Stelle ist unbefristet.

Tätigkeiten/Aufgaben

  • Baumpflegearbeiten mit der verwaltungseigenen Hubarbeitsbühne

  • Fäll- und Schnittmaßnahmen im historischen Gehölzbestand

  • ggf. Überwachung des Gehölzbestands

  • Arbeiten der Freianlagenpflege wie z. B. Kantierungsmaßnahmen, Pflanzarbeiten, Laub- und Unkrautbeseitigung, Gewässerunterhalt u.v.m.

  • Mitarbeit im Winterdienst (Räumen und Streuen)

  • Allgemeine Tätigkeiten im gärtnerischen Betriebshof und in den sonstigen Liegenschaften

  • Instandhaltung wassergebundener und fester Wege- und Straßenflächen

  • Mitarbeit bei der Maschinen- und Gerätepflege

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Gesellenprüfung der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Baumschule oder Forstwirtschaft

  • Erfahrung in der Baumpflege erwünscht

  • Uneingeschränkte Befähigung eine Motorsäge zu führen (wünschenswert AS Baum I oder vergleichbar)

  • Uneingeschränkte Befähigung zu Arbeiten in der Hubarbeitsbühne bis 35 m Höhe (wünschenswert AS Baum II oder vergleichbar)

  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

  • Führerschein der Klasse B (erwünscht), sowie BE, C1, C1E, CE (förderlich)

Eingruppierung

Die Stelle ist auf Basis der Entgeltordnung des TV-L für den öffentlichen Dienst mit E 5 bewertet.
(Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

Wöchentliche Arbeitszeit

Vollbeschäftigung: 40,1 Stunden

Beschäftigungsbehörde bzw. -bereich

Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg, München

Weitere ergänzende Angaben

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Voraussichtlicher Besetzungszeitpunkt

1.09.2019 oder später


Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (u.a. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte bis spätestens 12.07.2019 entweder auf dem Postweg an die:

Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg
Schloss Nymphenburg, Eingang 19
80638 München

oder per E-Mail mit dem Betreff Baumteam 2019 an: sgvnymphenburg@bsv.bayern.de

Für Fragen stehen Ihnen der Dienststellenleiter Herr Josef Schwab unter Telefon 089 17908-650 oder der technische Leiter Herr Manuel Leuthe unter Telefon 089 17908-652 zur Verfügung.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz