IT EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in der Schlossanlage Nymphenburg

Derzeit sind 56 Veranstaltungen eingetragen (Seite 3 von 10):
Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »  

Sonntag,
10. Juni 2018
11 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
Francis Poulenc im Dialog mit Robert Schumann:
“Es war als hätt´ der Himmel die Erde still geküsst”

Francis Poulenc verehrte Robert Schumann. Er gehörte zu seinen großen Vorbildern, ebenso wie Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart.
Das EUSEBIUS-Klaviertrio: Corinna Desch – Violine, Klaus Kämper – Violoncello, und Eva-Maria May – Piano spielen das Klaviertrio E-Dur KV 542 von Wolfgang Amadeus Mozart, entstanden 1788, das einzige Werk des Komponisten in E-Dur, einer nicht nur für ihn äußerst spannungsvollen Tonart. Auch Frederic Chopin liebte dieses ausdrucksstarke Trio und spielte es oft in seinen Konzerten.

Neben Mozart steht noch Robert Schumann mit den Fantasiestücken op. 73 für Cello und Klavier auf dem Programm. Entstanden 1849, sechzig Jahre nach Mozarts Klaviertrio, spiegelt dieses Werk die ungestüme Leidenschaft und unkonventionelle Handschrift seines kühnen Meisters.
Die „6 Stücke in kanonischer Form“ sind das Ergebnis intensiver Studien Robert Schumanns in kontrapunktischer Schreibweise. Die Verehrung J.S. Bachs veranlasste Schumann zu jahrelanger Beschäftigung mit dem Kontrapunkt. Doch der Melodienreichtum und der schwärmerische Duktus des Klaviertrios nimmt den Hörer vom ersten Ton an gefangen und lässt die Kontrapunktstudien vergessen.
Franz Schubert grüßt den Hörer mit einem Werk für vier Hände: das „Rondo A-Dur“ entstand 1828, im Todesjahr des Komponisten.
Francis Poulencs höchst virtuose „Bagatelle in d-Moll für Violine und Klavier“ beschließt diese Matinée.

Mehr Infos zum Konzert (Website der Pianistin Eva-Maria May)

Veranstalter: ART CONCERT Eva-Maria May

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Dienstag,
12. Juni 2018
19.30 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Hubertussaal
Konzert
Nymphenburger Sommer – Das Kammermusikfest 2018

Boulanger Trio

Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio C-Dur KV 548
Paul Juon: Litaniae op. 70
Peter Tschaikowski: Klaviertrio a-Moll op. 50

Veranstalter: Freunde des Nymphenburger Sommers e.V.
www.nymphenburger-sommer.de

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Freitag,
15. Juni 2018
19.30 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Hubertussaal
Konzert
Nymphenburger Sommer – Das Kammermusikfest 2018

Apollon Musagète Quartett

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett C-Dur KV 465 (»Dissonanzenquartett«)
Anton Webern: Langsamer Satz
Antonin Dvorak: Streichquartett As-Dur op. 105

Veranstalter: Freunde des Nymphenburger Sommers e.V.
www.nymphenburger-sommer.de

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Samstag,
16. Juni 2018
19.30 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
Konzertreihe Liedkunst – Kunstlied
3. Konzert – Mährische Duette

Romantische Duette für Sopran und Mezzosopran von Dvorák und Brahms

Antonín Dvorák: Klänge aus Mähren op. 32 – Duette für Sopran und Mezzosopran, Liebeslieder op. 83, Zigeunerlieder op. 55
Johannes Brahms: ausgewählte Duette, u.a. Die Meere, Die Schwestern, Am Strande, Jägerlied, Hüt du dich!

Angelika Huber, Sopran
Iris Prégardien, Mezzosopran
Lauriane Follonier, Klavier
Gunther Braam, Moderation

Website der Sopranistin Angelika Huber

Veranstalter: Kammermusik-Direktion München, Tel. 089 29162916

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Sonntag,
17. Juni 2018
19 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
»Le Vertigo«

Ausgewählte vokale und instrumentale Meisterwerke des französischen Barock von Jean-Philippe Rameau, Louis-Nicolas Clérambault, Joseph-Nicolas- Pancrace Royer und Jean-Baptiste Barrière u.a.

Trio Musurgia universalis
Susanne Simenec, Sopran
Michael Eberth, Cembalo
Michail Uryvaev, Barockcello

Mehr zu diesem Konzert (Programm, Künstler, Tickets, ...)

Veranstalter: Susanne Simenec


Mittwoch,
20. Juni 2018
18 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Hubertussaal
Konzert
Nymphenburger Sommer – Das Kammermusikfest 2018

Nymphenburg CHAMBER Ensemble
Lena Neudauer, Violine
Stefan Arzberger, Violine
Monika Henschel, Viola
Mathias Beyer-Karlshøj, Violoncello
Wies De Boevé, Kontrabass
Die Singphoniker
Paul Rivinius, Klavier
Sarah Christ, Harfe
Christoph Eglhuber, Laute
Hansjörg Albrecht, Dramaturgie

Auf dem Programm stehen Werke von Orlando di Lasso, Giovanni A. Guido, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, André Caplet, Carlo Gesualdo, Enjott Schneider, Franz Schubert und Ernest Chausson.

Veranstalter: Freunde des Nymphenburger Sommers e.V.
www.nymphenburger-sommer.de

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »  


zurück zur Übersichtsseite

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz