IT EN

Inhalt:

Willkommen in Schloss und Park Nymphenburg in München

Aktuelle Hinweise für Besucher der Schlossanlage

Bild: Schloss Nymphenburg von der Gartenseite

Die Restaurierungsarbeiten im Schloss schreiten voran

Das Arbeitszimmer der Königin (das sog. Maserzimmer, Raum 16) und das angrenzende kleine Zimmer der Kammerfrau (Raum 17) im Südlichen Pavillon von Schloss Nymphenburg müssen wegen Restaurierungsarbeiten leider voraussichtlich bis Mitte 2020 für Besucher geschlossen bleiben.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


Noch bis Mitte Juni: Führungen zur Ausstellung
»Samurai – Pracht des japanischen Rittertums«"

Im Rahmen der Ausstellung »Samurai – Pracht des japanischen Rittertums« in der Kunsthalle München (1.2.-30.6.2019) bietet die Schlösserverwaltung Führungen zum Thema »Japan und Samurai« in der Residenz München und in der Schlossanlage Nymphenburg an.

Alle Führungen zum Thema »Japan und Samurai« finden Sie hier.

Bild: Ausstellungsobjekt "Grathelm mit großen Nieten" © The Ann & Gabriel Barbier-Mueller Museum, Dallas
Grathelm mit großen Nieten (Ōboshi sujibachi kabuto)
Signiert: Masuda Myōchin Ōsumi no kami Ki no Munemasa (tätig 1688–1749)
Mittlere Edo-Zeit, um 1730; Eisen, Gold, Silber, Bronze, shakudō, Leder
© The Ann & Gabriel Barbier-Mueller Museum, Dallas; Foto: Brad Flowers

| nach oben |

Infospalte:

Mitarbeiter gesucht

Die Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg sucht 2 Gärtner (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bzw. Baumschule.

Das aktuelle Wetter

 

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz