IT EN

Inhalt:

Willkommen in Schloss und Park Nymphenburg in München

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Schloss Nymphenburg und das Marstallmuseum mit dem Museum "Nymphenburger Porzellan" sind für Besucher zugänglich; die Personenzahl ist jedoch begrenzt. Führungen und Gruppenbesuche sind aktuell leider nicht möglich.

Bitte rechnen Sie mit möglichen Wartezeiten und Einschränkungen wie geänderten Wegeführungen oder Raumschließungen.

Für Familien gibt es Entdeckerbögen zur kindgerechten Erkundung des Marstallmuseums.

Garderoben/Schließfächer stehen derzeit leider nicht zur Verfügung.

Die Schlosskapelle muss leider geschlossen bleiben.

Im Schlosspark Nymphenburg können die Amalienburg und die Badenburg besichtigt werden (begrenzte Besucherzahl); Führungen finden derzeit nicht statt.

Die Pagodenburg und die Magdalenenklause müssen leider geschlossen bleiben, ebenso die Ausstellung "Friedrich Ludwig von Sckell und Nymphenburg" im Geranienhaus und die historischen Pumpwerke in den Brunnhäusern; hier wäre es nicht möglich, die teils engen Räume zugänglich zu machen, ohne die Gesundheit von Besuchern und Mitarbeitern zu gefährden.

Für den Besuch all unserer Sehenswürdigkeiten gelten die bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln.

Hier finden Sie Hinweise und FAQ zur Besichtigung/ Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von COVID-19.


 

externer Link zum Angebot "Museum online –  jede Menge zu entdecken!"

Museum online – jede Menge zu entdecken!

Wir laden Sie herzlich ein, auch auf unseren verschiedenen Websites und in den sozialen Medien durch unsere Häuser zu flanieren.

Sie können zum Beispiel unsere Sehenswürdigkeiten in Filmen zu den unterschiedlichsten Themen erkunden, oder auch mittels spannender 3D-Visualisierungen.

Unsere Angebote zum Thema "Museum online" haben wir hier für Sie zusammengestellt.

| nach oben |


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden