IT EN

Inhalt:

Willkommen in Schloss und Park Nymphenburg in München

Bild: Schloss Nymphenburg

 

Aktuelle Informationen

20. Juli 2024: Serenade im Park um 18 Uhr

Badenburg ab 14.30 Uhr geschlossen

Am Samstag, 20. Juli findet vor der Badenburg wieder das Klassik-Open-Air-Konzert »Serenade im Park« mit Rahmenprogramm für Familien (ab 15 Uhr) statt. Die Badenburg ist daher an diesem Tag nur bis 14.30 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.serenade-im-park.de.

Veranstalter: Jugendkulturwerk München


In Schloss Nymphenburg sind aktuell das Vorzimmer, das Schlafzimmer und das Lackkabinett im Appartement der Kurfürstin (Räume 11-13) wegen Restaurierung leider für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Die Wiedereröffnung der Räume ist für Herbst 2024 geplant.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


Residenzwoche 2024 – Neue Horizonte

Freitag, 11. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2024

Residenz München · Nymphenburg · Schleißheim
Das Konzertprogramm ist da!

Unter dem Motto »Neue Horizonte« heißen wir Sie auch in diesem Jahr bei einer besonderen Residenzwoche in der Residenz München und den Schlössern Nymphenburg und Schleißheim willkommen.

Bild: Titel des Konzertprogramms

Anlässlich seines 300. Geburtstags richten wir den Blick auf Kurfürst Karl Theodor, der neue Horizonte für München eröffnete und nun selbst im Zentrum aktueller Perspektiven steht.

Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielfältigen Konzerten laden wir Sie ein, sich von frischen Blickwinkeln überraschen zu lassen.

Musikbegeisterte können sich bereits jetzt auf das Konzertangebot der Residenzwoche einstimmen – das Gesamtprogramm erscheint im August.

Das Konzertprogramm der Residenzwoche 2024

Konzertkarten erhalten Sie hier:
Unter musik-residenzwoche.de und bei Reservix, im Museumsladen der Residenz München sowie an der Tages- bzw. Abendkasse jeweils eine Stunde vor Beginn am Eingang des Veranstaltungssaals

Das Gesamtprogramm der Residenzwoche finden Sie wie gewohnt ab September unter www.residenzwoche.de.


Marstallmuseum: Prunkfahrzeuge neu präsentiert

Bild: Neupräsentation der Schlitten König Ludwigs II.

Die einzigartige Sammlung der kostbaren Kutschen und Schlitten König Ludwigs II. im Marstallmuseum erstrahlt in neuer Pracht. Unter dem Motto ‚Inszenierung und Bewegung‘ bekommen die Besucherinnen und Besucher neue, faszinierende Einblicke und können bisher unbekannte Perspektiven entdecken. Dynamisch geformte Podeste wechseln sich mit einem ‚Lichtwall‘ ab, mit dem die Kutschen auch von unten beleuchtet werden, und die Schlitten stehen dank speziell angefertigter Acrylplatten nun wie auf einer klaren Eisfläche.

Pressemitteilung zur musealen Neupräsentation der Prunkfahrzeuge

| nach oben |

Fachtagung:
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold? Reden wir über Silber

Versilberte Oberflächen in Schlossausstattungen und Perspektiven für ihren Erhalt

Donnerstag, 17. und
Freitag, 18. Oktober 2024

Schloss Nymphenburg, Orangeriebau

Link zu den Tagungsinformationen (PDF)

Die Fachtagung der Bayerischen Schlösserverwaltung möchte das Material Silber und seine vielfältigen Gestaltungsvarianten in den Mittelpunkt rücken. Dabei soll es ebenso um kunsthistorische Beschreibung und Einordnung wie um die breite Palette von Maßnahmen zur Erhaltung gehen.

zur Silber-Fachtagung (Programm, Anmeldung etc.)

Das aktuelle Wetter

München

 


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden