IT EN

Inhalt:

Informationen zu Ihrem Besuch

Aktuelle Informationen

20. Juli 2024: Serenade im Park um 18 Uhr

Badenburg ab 14.30 Uhr geschlossen

Am Samstag, 20. Juli findet vor der Badenburg wieder das Klassik-Open-Air-Konzert »Serenade im Park« mit Rahmenprogramm für Familien (ab 15 Uhr) statt. Die Badenburg ist daher an diesem Tag nur bis 14.30 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.serenade-im-park.de.

Veranstalter: Jugendkulturwerk München


In Schloss Nymphenburg sind aktuell das Vorzimmer, das Schlafzimmer und das Lackkabinett im Appartement der Kurfürstin (Räume 11-13) wegen Restaurierung leider für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Die Wiedereröffnung der Räume ist für Herbst 2024 geplant.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


Öffnungszeiten und Führungen

Öffnungszeiten

 

Bild: Auf einem Delphin reitendes Tritonkind, Badenburg, Festsaal

Alle Objekte sind an folgenden Tagen geschlossen: 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember

Schloss Nymphenburg und Marstallmuseum mit Museum "Nymphenburger Porzellan"
28. März bis 15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober bis 27. März: täglich 10-16 Uhr

Schlosskapelle
April bis 15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
Eingang vom Ehrenhof aus in den zweiten nördlichen Pavillon

Parkburgen (Amalienburg, Badenburg, Magdalenenklause, Pagodenburg)
April bis 15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober bis März: geschlossen

Letzter Einlass ist in allen Objekten 30 Minuten vor Ende der angegebenen Öffnungszeit.

Hinweis für Gruppen

Gruppenbesuche (auch Schulklassen etc.) sind wie folgt möglich:
Schloss Nymphenburg / Marstallmuseum: maximal 25 Personen + 1 Gästeführer/in

 

 

Bild: Großes Parterre

Schlosspark Nymphenburg (Öffnungszeiten Haupttor)
Januar-März, November, Dezember: 6-18 Uhr
April und Oktober: 6-20 Uhr
Mai-September: 6-21.30 Uhr

Die übrigen Parktore werden ½ Stunde früher geschlossen.

Die Fontänen sind in der Regel von Ostern bis Mitte Oktober täglich von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr in Betrieb.

Die historischen Pumpwerke in den Brunnhäusern (Grünes Brunnhaus im "Dörfchen" und Johannisbrunnhaus im Nordflügel des Schlosses) können von Ostern bis Anfang Oktober täglich von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden.

Von April bis Mitte Oktober ist im Geranienhaus täglich von 9-18 Uhr die Ausstellung "Friedrich Ludwig von Sckell und Nymphenburg" zu sehen. Der Eintritt ist frei.


Führungen / Audioguide

In der Schlossanlage Nymphenburg finden keine regelmäßigen Führungen statt.

Für das Schloss ist jedoch ein Audioguide in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch/Mandarin und Japanisch) gegen Gebühr erhältlich (3,50 Euro; Gruppen ab 15 Personen: 2,50 Euro pro Person). Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung des Audioguides bei Gruppen über 25 Personen nur per Kartenzahlung möglich ist.

Es gibt auch einen speziellen Audioguide für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren (gegen Gebühr).
Für Gruppen wird die Reservierung von Audioguides bei der Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg empfohlen.

Themenführungen zu bestimmten Terminen für Erwachsene und Kinder in Schloss und Park Nymphenburg finden Sie in der Rubrik Aktuelles.

Gerne organisieren wir auch private Sonderführungen für Gruppen (Erwachsene oder Kinder).


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden