IT EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in der Schlossanlage Nymphenburg

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 27 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 5):
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  

Samstag,
16. November 2019
19.30 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
(K)EIN KINDERSPIEL

Musikalische Entdeckungsreise in die Welt der Kindheit

Die PianistInnen Lea Lee-Heller, Carolin Danner, Olga Kigel, Eleonora Turkenich, Dmitrij Romanov, Yuko Tajima und Annika Hörster spielen zwei- und vierhändig Werke von Schumann, Mozart, Johann Sebastian Bach, Fauré, Prokofjew, Casella und Bizet.

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Pianistenclub München e. V.
www.pianistenclub.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie auch bei München Ticket.
www.muenchenticket.de


Sonntag,
17. November 2019
11 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
Gesten der Poesie

Klassische Lieder aus Japan, Kolumbien, Deutschland und Frankreich

Ensemble Lunamar
Lorena Madrid, Mezzosopran
Serena Aimo, Flöte
Asuka Kitamura, Klavier
Hans-Henning Ginzel, Violoncello

mehr zum Konzert "Gesten der Poesie"

Veranstalter: Hans-Henning Ginzel
www.hanshenningginzel.com

Kartenverkauf: Tageskasse, Reservierung unter
www.lorenamadrid.com/events/


Samstag,
23. November 2019
19 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Hubertussaal
Konzert
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Der bekannteste Jahresreigen der Musikgeschichte

Angelika Lichtenstern, Violine
Nymphenburger Streichersolisten

weitere Informationen / Tickets (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Kulturgipfel GmbH
www.kulturgipfel.de


Sonntag,
24. November 2019
11 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
Schloss-Matinée Fantasie

Das Ladon Quartett stellt sein neues Programm vor: Fantasie.
Mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Ludwig von Beethoven, Bedrich Smetana, Gabriel Fauré, Claude Debussy arrangiert von Raphaëlle Zaneboni.

Es spielen:
Raphaëlle Zaneboni, Flöte
Tillmann Ens, Flöte und Piccolo
Jörg-Oliver Werner, Flöte,
Ekaterina Volkmer, Altflöte
und Gast: Alice Guinet, Bassflöte

Website Ladon Quartett

Veranstalter: Raphaëlle Zaneboni
www.zaneboni.de

Kartenverkauf: Karten zu 12,- Euro (ermäßigt 7,- Euro; Kinder unter 6 Jahre frei) erhältlich an der Tageskasse; Reservierung: raphaelle@zaneboni.de oder Telefon 089 54727742; online über Eventim
www.eventim-light.com


Donnerstag,
28. November 2019
19 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Johannissaal
Konzert
„Auf den Flügeln des Gesanges“

Heinrich Heine und die Musik – Liederabend, Moderation in Bildern

Heinrich Heine, Dichter und zeitkritischer Spötter, regt viele Komponisten zu musikalischen Meisterwerken an.
Thomas Gropper - Bariton
Maharani Chakrabarti - Klavier
Monika Babl - Bildvortrag

Veranstalter: Monika Babl – Wege zur Kultur
www.wege-zur-kultur.de

Kartenverkauf: Informationen zur Kartenreservierung finden Sie auf der Website des Veranstalters.


Sonntag,
1. Dezember 2019
17 Uhr

 

Schloss Nymphenburg, München - Hubertussaal
Konzert
Benefizkonzert zugunsten des Zeltschule e. V.

Maximilian Haberstock & Young Musicians Live

Zum ersten Mal tritt Maximilian Haberstock mit seinem neu gegründeten Ensemble in München auf. Ihm zur Seite stehen die Mitglieder seiner Stiftung "Young Musicians Live", die sich freuen, auf diese Weise erneut den Zeltschule e.V. und seine Projekte für die Schulausbildung von Flüchtlingskindern unterstützen zu können.
Der im Frühling dieses Jahres im Rahmen des Vladimir Krainev Klavierwettbewerbs von Young Musicians Live an Roman Sher und Andrei Lebedev verliehene Preis führt die beiden jungen Musiker nun nach München, um unter der Leitung Maximilians Haydns Klavierkonzert in D-dur zu spielen. Mit dessen berühmter Abschiedssymphonie wird das Kammerorchester unter seinem jungen Maestro einen Glanzpunkt am Ende dieses Konzertabends setzen.

Programmhöhepunkte:
Eine bunte Zusammenstellung verschiedener Klavierstücke, vorgetragen von den Mitgliedern von "Young Musicians Live"
Haydns Klavierkonzert D-Dur, gespielt von den russischen Pianisten Roman Sher und Andrei Lebedev sowie Adriana Vasilski unter der Leitung von Maximilian Haberstock
Haydns Abschiedssymphonie No. 45, dirigiert von Maximilian Haberstock

Website des Pianisten, Komponisten und Dirigenten Maximilian Haberstock

Veranstalter: Young Musicians Live
www.youngmusicianslive.de

Kartenverkauf: München Ticket
www.muenchenticket.de


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | »  


zurück zur Übersichtsseite

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz